ÖCBH
ÖCBH
Österreichischer Club für Britische Hütehunde

eurodog

OCBH hearding v1.0

Working Sheepdogs

Training - Prüfungen - Trials - Alltag

die Welt der arbeitenden Hütehunde

  • ocbh12Gerstmayer.jpg
  • ocbhdia1dani.jpg
  • ocbhdia1jane.jpg
  • ocbhdia1johannes.jpg
  • ocbhdia7Border-Bande.jpg
  • ocbhdia7Fahrner.jpg
  • ocbhdia7Haslinglehner.jpg
  • ocbhdia8Gallowitsch.jpg
  • ocbhdia8Greenborder.jpg
  • ocbhdia15Brandner.jpg

Am 20.Mai veranstaltet der ÖCBH einen NHAT im Naturpark Sierningtal-Flatz

sowie einen Verkehrstest

 

Adresse: 2620 Flatz, Naturpark Eingang Flatzer Wand.

Zufahrt und Parkmöglichkeiten sind beschildert.

 

Richterin: Frau Synve Lundgren

Schäferei: Johannes Weber, Gloggnitz

 

Beginn VT 14.30h, Beginn NHAT 15h

Anmeldung und Registrierung: 30Min vor Veranstaltungsbeginn

Kosten: NHAT € 30,--

Verkehrstest € 15,--

Meldungen (Leistungsprüfung und Verkehrstest) müssen bis Freitag 13. Mai 2022 eingelangt sein, danach erfolgte Meldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Der ÖCBH behält sich vor, Meldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Es gibt organisationsbedingt nur eine sehr BEGRENZTE mögliche STARTERZAHL!

Für das leibliche Wohl ist vor Ort gesorgt.

 

Meldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ZAHLUNG für Prüfungen/NHAT ist NUR PER ÜBERWEISUNG möglich und muss rechtzeitig bis 16. Mai 2021 eingegangen sein, sonst wird der Platz neu Vergeben und es rücken Gemeldete aus der Warteliste nach!

Konto: IBAN: AT816000 0000 0797 9756 BIC:OPSKATWW

Bei nicht einhalten der Zahlungsfrist ist aus organisatorischen Gründen KEIN START MÖGLICH!

 

ACHTUNG Öst. ERSTSTARTER: Es muss vor einem allfälligen Antritt beim NHAT ein gültiger Verkehrstest, eine BH o.ä. nachgewiesen werden. Der Verkehrstest kann vor der Veranstaltung in Flatz abgelegt werden, dafür ist eine separate Anmeldung erforderlich!

Bei der Meldung anzugeben:

Name des Hundes (bei Rassehunden lt. Zuchtbuch)

Chipnummer

Zuchtbuchnummer

Geb.Dat.

Geschlecht (Hü. od. Rü.)

Name und Adresse des Besitzers

Name des Hundeführers

Name der Leistungs-Prüfung (NHAT)

Teilnahme Verkehrstest J/N

Für alle mitgeführten Hunde ist ein gültiger Impfpass mitzuführen und auf Verlangen vorzuweisen.  Am gesamten Prüfungsgelände, den Abstellflächen sowie im unmittelbaren Umfeld herrscht absolute Leinenpflicht!

Jeder Hundeführer hat für eine gültige Haftpflichtversicherung seiner mitgeführten Hunde zu sorgen - bei durch Hunde entstandene Schäden haftet der Hundeführer und der Besitzer!

Hinterlassenschaften der Hunde sind in den aufgestellten Restmüllbehältern zu entsorgen.

Achtung: Es sind die Parkmöglichkeiten zu nutzen, die durch Schilder ausgewiesen sind. Der öffentliche Parkplatz rechts an der Zufahrtsstrasse ist für den Tourismus gedacht und soll bitte nicht verwendet werden. Campen ist nur nach AUSDRÜCKLICHER Zustimmung durch den Veranstalter und nur in Einzelfällen möglich. Das Veranstaltungsgelände liegt in einem Naturschutzgebiet, bitte das in jedem Fall zu berücksichtigen. Störendes und die Veranstaltung gefährdendes Fehlverhalten führt zu einem Ausschluss von der Veranstaltung ohne Anspruch auf Rückerstattung der Meldegebühren.